AromaTouch Technique 

by doTERRA

Preise

Die AromaTouch® Technique ist eine äußerst wirksame Methode, die den Körper auf ganzheitlicher Ebene entspannt. Es werden 8 verschiedene dōTERRA CPTG® zertifizierte ätherische Öle in einer bestimmten Reihenfolge auf die Energie-Zonen des Rückens und der Füße aufgetragen und sanft eingearbeitet. Die Öle sind auf seelischer und körperlicher Ebene hochwirksam, sie gleichen aus und helfen die Zellen zu reinigen und zu regenerieren.

 

Was sind ätherische Öle?

Unsere Erde ist bedeckt von einer Vielzahl von Pflanzen in verschiedenen Formen, Größen, Farben und Düften. Viele dieser Pflanzen enthalten Verbindungen, die normalerweise nicht mit bloßem Auge erkennbar sind: Sie verstecken sich in den Wurzeln, Blüten, Samen, der Rinde oder anderen Teilen der Pflanze. Diese Verbindungen werden als ätherische Öle bezeichnet. Sie sind hochkonzentriert, was sie extrem wirksam macht. 

​​Dr. David Hill, Arzt, Chiropraktiker und einer der weltweit führenden Experten in der Anwendung ätherischer Öle für medizinische Zwecke, entwickelte diese Technik, um den Körper in einen Zustand der Balance zurückzuführen. Dr. Hill hat erkannt, dass vier wesentliche Faktoren als Grundlage von Krankheiten im Körper existieren: Stress, Toxische Angriffe (Kosmetika, Umwelt, Pestizide), Entzündungsreaktionen (Stress, Ernährung) und Ungleichgewicht des vegetativen Nervensystems.

Wirkung der AromaTouch® Anwendung

  • Stärkung des Immunsystems

  • Aktivierung des parasympathischen Nervensystems, Stressreduzierung

  • Gesunde Entzündungsreaktion

  • Regeneration durch geistige und körperliche Tiefenentspannung

image0 3.jpeg

doTERRA Balance

Fichte, Weihrauch, Blauer Rainfarn, Blaue Kamille

1.Phase - Stressmanagement

Emotionaler Stress, Sorgen, Schlafmangel etc. können verschiedene Symptome im Körper auslösen. Werden diese Warnsignale über einen gewissen Zeitraum ignoriert, hat das dann negative Auswirkungen auf den ganzen Körper.

 

dōTERRA Balance® ätherische Ölmischung schenkt ein Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens. Das Beginnen der Anwendung mit diesem Öl schafft eine innige Verbindung zwischen beiden Personen.

Die ätherischen Öle Balance und Lavendel unterstützen den Körper bei der Beruhigung und tiefen Entspannung, sowie bei der Erreichung der inneren Balance.

image2.jpeg

Lavendel

image3.jpeg

Melaleuca

Teebaum

2.Phase - Immunsystem stärken

 

Die ätherischen Öle Teebaum und OnGuard stärken das Immunsystem und wirken reinigend, keimtötend und desinfizierend. Teebaumöl alleine, hat 90 verschiedene Wirkstoffe und grenzenlose Einsatzmöglichkeiten.

 

Mit diesen beiden Ölen wird das Immunsystem bei dessen wichtigen Aufgabe unterstützt und hilft somit dem Körper sich selbst zu heilen.

image1.jpeg

doTERRA

On Guard

Wildorange, Gewürznelke, Zimt, Eukalyptus, Rosmarin

Neues Bild.png

AromaTouch

Zypresse, Pfefferminz, Majoran, Basilikum, Grapefruit, Lavendel

3.Phase - Entzündungshemmend und schmerzlindernd

Die ätherischen Ölmischungen AromaTouch und Deep Blue fördern die Zirkulation im Körper, lösen Spannungen, belebt und verleiht neue Energie nach Anstrengungen und bei angespannten Muskeln, wirkt kühlend, beruhigt gereiztes Gewebe, tonisiert die Haut, reduziert mentale Müdigkeit und hilft dem Körper bei der Linderung von Schmerzen und anderen Symptomen.

image0 3.jpeg

DeepBlue

Wintergrün, Kampher, Pfefferminz, Blauer Rainfarn, Deutsche Kamille, Strohblume, Osmanthus

image0 2.jpeg

Wild Orange

4.Phase - Homöostase

Die ätherischen Öle Wildorange und Pfefferminze helfen dem Körper in die Homöostase zurück zu gelangen. (Homöostase: Gleichgewicht der physiologischen Körperfunktionen. Diese Systeme können sein: die Regelung des Kreislaufs, der Körpertemperatur, des pH-Wertes, des Wasser- und Elektrolythaushaltes oder die Steuerung des Hormonhaushaltes.

 

Die Öle heben ausserdem die Stimmung, stärken das Immunsystem, sind antibakteriell, wirken entspannend, beruhigend und kühlend.

image0.jpeg

Pfefferminze